Willkommen beim TSV Gronau Unsere sportlichen Aktivitäten
 
 
  TSV Gronau - Ballschule Heidelberg
 
    Ball- und Bewegungsschule für Kinder

Ballschule Heidelberg im TSV Gronau 

 

Der TSV Gronau wird Partner bei der Ballschule Heidelberg

 

Der Milliardär Dietmar Hopp ist Ihnen als Sponsor der  Überraschungsmannschaft der Fußballbundesliga TSG Hoffenheim ein Begriff. Oft wird sein Engagement für Kinder und Jugendliche betont. Die Ballschule Heidelberg ist hierfür ein Beispiel. Sie ist ein Projekt, das an der Universität Heidelberg von Pädagogen und Sportwissenschaftlern entwickelt wurde. Ziel ist es, Kinder in ihrer Entwicklung durch eine ganzheitliche Ausbildung zu unterstützen. Man hat erkannt, dass sportliche Vielseitigkeit die Grundlage für spätere sportliche Erfolge ist.  

 

Sich von klein auf nur auf eine Sportart zu konzentrieren, ist nicht sinnvoll. Dies beginnt bei den Kleinen und Kleinsten durch spielerische Einbindung in Sportspielgruppen, wo sie spielerisch ihr Körpergefühl, die Beweglichkeit, ihre Wahrnehmung von Anderen in der Gruppe und ihre sozialen Fähigkeiten ausbauen. Hier bietet die Ballschule eine Schulung und Schulungsmaterial für Betreuer.

 

 

Das Projekt „Ballschule“ ist mit dem Projekt „Anpfiff ins Leben“ gekoppelt. Es gibt neben sportlichen Angeboten auch schulische und soziale Förderprojekte (Nachhilfeunterricht,  Motivationstraining) für Schüler und Jugendliche. Talentsichtungen  und Talentförderung  werden regelmäßig durchgeführt.

 

Die Ballschule Heidelberg kooperiert mit Schulen, Kindergärten und Vereinen.

 

Auch wir vom TSV Gronau möchten Partner der Ballschule Heidelberg im Bottwartal werden. Wir können damit unsere Erfahrung und unser Engagement einbringen, und die Kinder profitieren von den umfangreichen Förderangeboten, ihre motorischen Fähigkeiten werden entwickelt.  Diese Bewegungsspiele tragen zur ganzheitlichen Entwicklung der Kinder bei, da auch sensomotorische, sprachliche, kognitive, soziale und emotionale Elemente mit eingebaut werden.  Die Kleinen bewegen sich, können sich auch mal austoben und üben den Umgang miteinander in der Gruppe.

 

Auch Personen, die sich gerne für unsere Kinder und für den Verein engagieren wollen, bieten wir hier einen Zugang, der durch  Schulungen der Ballschule erleichtert wird. Die Ballschule Heidelberg bildet dabei den betreffenden Personenkreis in einem überschaubaren zeitlichen Rahmen zu speziellen Übungsleitern aus. Besondere Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Freunde am Umgang mit Kindern ist eine ausreichend gute Voraussetzung.

 

Für die Kinder im TSV entstehen hier keine zusätzlichen Kosten. Im Gegenteil, die Angebote von „Anpfiff ins Leben“, die über den rein sportlichen Bereich hinausgehen, können von Mitgliedern des TSV günstiger wahrgenommen werden. Grundlage ist der Spaß der Kinder an der Bewegung und am Spiel. Auch Kinder, die vor dem Umgang mit Bällen zurückscheuen, können hier einen Zugang zum Sport mit Spaß und Spiel finden.

 

 

 

Trainingszeiten in Gronau:

ab Dezember 2014 vorübergehend kein Training.

Ballschule in Abstatt unter SG Schozach-Bottwartal (Rubrik Abteilungen - Handball)

 

Mehr Informationen über das Konzept der Ballschule Heidelberg findet man auf der Internetseite der Ballschule, die man mit einem Klick auf das Logo erreicht.

 

Homepage der Ballschule (bitte klicken)    


Zertifiziert nach Pluspunkt Gesundheit und Sport Pro Gesundheit